Häufig gestellte Fragen

Willkommen auf der FAQ-Seite von babysitter.de. Auf dieser Seite finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen rund um babysitter.de. Wir hoffen, dass wir alle Ihre Fragen berücksichtigt haben. Falls Ihre Frage nicht beantwortet wurde, können Sie uns natürlich auch gerne kontaktieren.

 

Für wen ist babysitter.de gemacht?

babysitter.de ist ausschließlich für Privatpersonen gemacht. Babysitter/Kinderbetreuer auf der einen Seite - Eltern/Familien auf der anderen Seite. Nach einer bestätigten Registrierung ist es möglich mit anderen Mitgliedern, die einen Eintrag haben, Kontakt aufzunehmen wenn man eingeloggt ist. Empfehlenswert ist es immer, selbst einen Eintrag online zu stellen, denn aufgrund regionaler Unterschiede ist es nicht möglich, immer sofort fündig zu werden. Wer selbst päsent ist, kann gefunden werden. Zudem ist es für kontaktierte Mitglieder angenehmer, wenn von der Gegenseite ein Ersteindruck möglich ist.

Kostet die Nutzung von babysitter.de etwas?

Nein. Grundsätzlich ist die Nutzung von babysitter.de vorerst kostenlos für alle Leistungen welche die Website bietet. Das wurde beim Neubeginn zum 01.03.2017 für mindestens die ersten 9 Monate festgelegt weil der Zeitraum 9 Monate gut zu Kind passt. Inzwischen ist diese Periode verstrichen und auch und bis auf weiteres ist noch keine Änderung vorgesehen. Das hat interne Gründe und der Gründer will sich auf keinen Termin festlegen. Sicher ist: zu babysitter.de gehört absolut seriöses Verhalten. Vor der Erweiterung zur Möglichkeit kostenpflichtiger Premium-Mitgliedschaften werden die Mitglieder genügend Zeit haben sich darauf einzustellen. Selbsverständlich ist gewährleistet dass jedes Mitglied ohne jeglichen Zeitdruck die freie Entscheidung hat die Premium-Mitgliedschaft in Anspruch zu nehmen oder eben nicht in Anspruch zu nehmen.

Sind meine personenbezogenen Daten frei zugänglich?

Nein, noch nie und nicht nur wegen gesetzlicher Bestimmungen. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, veröffentlichen wir weder Ihre E-Mail-Adresse noch Ihre Anschrift noch Ihren echten Namen noch Ihr Geburtsdatum. Die E-Mail-Adresse dient der Bestätigung Ihrer Anmeldung sowie der Weiterleitung von Kontaktanfragen über unser internes Nachrichtensystem. Bei Profil-/Eintragserstellung dient die Anschrift der regionalen Zuordnung für die Umkreissuche, desgleichen das Geburtdatum der Erechnung der Altersangabe. Damit babysitter.de funktionieren kann, ist es jedoch notwendig, dass Nutzer bereit sind, einige Informationen über sich mitzuteilen.

  • Frei zugänglich sind die Angaben, die Sie im Vorstellungstext Ihres Profils/Inserats machen
  • Frei zugänglich sind "Qualifikations"angaben die im Profil gemacht werden
  • Nicht veröffentlicht werden Ihr echter Name, Ihre E-Mail-Adresse, Straße und Hausnummer, Geburtsdatum

Über das interne Nachrichtensytem können die registrierten Mitglieder miteinander kommunizieren ohne auf den Schutz der Privatsphäre verzichten zu müssen.

 

Werden meine persönliche Daten ausserhalb der Website verwendet?

Nein. Es gibt ohne Ihre ausdrückliche Aufforderung keine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte. Das gehörte noch nie zu babysitter.de und nicht nur weil es Datenschutzrichtlinien gibt. Ausgenommen davon wären nur juristische Ermittlungen bei Angelegenheiten die sich gegen die Interessen von babysitter.de richten.

 

Mindesalter für Babysitter bei babysitter.de

Babysitter müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben, um bei babysitter.de ein Profil veröffentlichen zu können. Hier gibt es aufgrund gesetzlicher Bestimmungen keinen Spielraum. Bei jüngeren Personen kann natürlich auch eine ausreichende persönliche Reife vorliegen und etliche Betreuer schreiben auch "mache dies seit ich 13 bin". Mit ausdrücklicher, nachvollziehbarer elterlicher Zustimmung kann ein Profil von jüngeren Betreuern online gestellt werden. 

 

Ich kann mich nicht einloggen oder habe mein Passwort vergessen. Was soll ich tun?

Falls Sie sich nicht erfolgreich anmelden können, kann das verschiedene Gründe haben. Prüfen Sie bitte zuerst, ob Sie Ihre E-Mail-Adresse und Passwort richtig geschrieben haben. Achten Sie dabei auf die Groß- und Kleinschreibung. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, tragen Sie die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich bei babysitter.de registriert haben, in das Passwort vergessen Formular ein. Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit weiteren Anweisungen.

Achtung: Am 1. März 2017 wurde babysitter.de im Rahmen des Betreiberwechsels neu gestaltet in Design und Daten-Architekur. Sollten Sie sich vor dem 1. März 2017 angemeldet haben, bitten wir Sie, sich neu zu registrieren.

 

Was muss ich beachten wenn ich ein ProfilFoto hochladen möchte?

Rechte am Bild:

  • Die Rechte am Bild bleiben beim Benutzer, der das Bild hochgeladen hat. Es wird nicht Eigentum von babysitter.de sondern es besteht nur die Genehmigung es zu zeigen solange der Benutzer das will / einen Account bei babysitter.de hat
  • Mit dem Hochladevorgang selbst bestätigt der Benutzer gegenüber babysitter.de dass er die vollständigen Bildrechte besitzt um dies zur Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen.
  • Inbesonders bestätigt der Benutzer gegenüber babysitter.de, dass
    • er selbst auf dem Foto abgebildet ist
    • im Fall weiterer Personen auf dem Bild deren Einverständnis bzw. das Einverständnis der gesetzlichen Vertreter vorgelegt wird
      und wenn dies nicht der Fall ist, dass babysitter.de das Bild datenschutzrechtlich anpassen kann
      Hintergrund: Manche Betreuer möchten unbedingt gerne ein Bild auch mit Kindern zeigen. Hier ist das Einverständnis der Eltern erforderlich, dass das Bild auf unserer Website gezeigt werden kann.

Wer ein Bild (auch mit Kindern) hochlädt bestätigt durch den Vorgang aktiv und ausdrücklich gegenüber babysitter.de dass dies rechtmäßig gemäß der obigen Regeln geschieht.

Es gelten diese technischen Bedingungen:

  • Das Foto muss im Format .jpg oder .png vorliegen
  • Das Foto darf maximal 1 MB groß sein

Folgende Fotos dürfen nicht hochgeladen werden:

  • Fotos ohne die registrierte Person (Fake-Fotos)
  • Fotos mit Comic-Figuren, Landschaften etc.
  • Fotos, auf denen Kontaktinformationen genannt werden (E-Mail-Adressen, Internetadressen, Telefonnummern)

Es muss ein reales Foto des Mitgliedes sein; das Gesicht des Mitgliedes muss erkennbar sein.

 

Identitätsnachweis

Das Attribut "mit Identitätsnachweis" erhalten Mitglieder bei babysitter.de, wenn sie ihre persönliche Identität per Uplaod eines amtlichen Dokuments nachgewiesen haben und dies von uns überprüft und erfolgreich bestätigt wurde. Mit diesem Attribut können Mitglieder die Attraktivität ihres Angebots aufwerten.

 

Was muss ich beachten, wenn ich meine Identität nachweisen möchte?

Ihre Identität können Sie nachweisen, indem Sie uns ein amtliches deutschsprachiges Dokument per Upload zukommen lassen. Englisch ok aber eine z.B. asiatische Studentin? Ausländische Dokumente können sowohl in Sprache als auch Schriftbild für den Support unbekannt sein denn es ist nicht möglich jede mögliche Form von Ausweis zu kennen. Deshalb besteht die grundsätzliche Entscheidung, keine fremdsprachlichen Dokumente per Upload akzeptieren zu müssen. Im individuellen Einzelfall kann von diesem Grundsatz abgewichen werden, abhängig von den Kenntnissen des Bearbeiters.

Akzeptiert werden deshalb grundsätzlich deutschsprachig DokumentKopien

  • Personalausweis (Vorder- + Rückseite nötig)
  • Reisepass
  • Meldebescheinigung

 

Wie lösche ich meinen Account?

Um Ihren Account zu löschen genügt eine einfache Mitteilung über das Kontaktformular. Wenn Sie eingeloggt sind ist damit sichergestellt, dass Sie die berechtigte Person sind. Wir bearbeiten Ihren Wunsch spätestens innerhalb des nächsten Werktages und schicken Ihnen natürlich eine Bestätigung.

Newsletter

babysitter.de verschickt keine Newsletter über neue Features oder Werbung/Sonderaktionen, sondern nur individuelle E-Mails:

  • die zum Betrieb der Website oder zur Aktualität Ihrer Daten notwendig sind
  • über den Status des Profils/Inserats
  • Hinweis auf eine neue Kontakt-Nachricht eines anderen Mitglieds

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen muss aber in den E-Mails von Websites eine Möglichkeit zur Abbestellung von Nachrichen (normalerweise Newsletter) vorhanden sein.
Deshalb existiert diese Möglichkeit auch, allerdings ist man dann vom Informationsfluß abgetrennt.

 

FAQ

Die FAQ beziehen sich auf Belange der Website. Ratschläge für Betreuer und Familien finden Sie bei den Tipp&Infos